Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Führerschein eingezogen


Ein Verkehrsunfall ereignete sich in der Nacht zum Sonntag (2o.Juni) in Reichlingen: In einer scharfen Rechtskurve in der Rue de Saeul hatte ein Autofahrer die Kontrolle über seinen Wagen verloren, der daraufhin gegen eine Mauer prallte. Die Polizisten aus Redingen/Attert bescheinigten dem Mann, der mit dem Schrecken davonkam, einen zu hohen Blutalkoholgehalt und behielten seinen Führerschein ein. (Cl.F.)