Germaine Conrardy- Zimmer feiert 85. Wiegenfest


Redingen/ Attert: Seit dem 15. Dezember 2009 verbringt Germaine Conrardy- Zimmer aus Redingen/ Attert ihren Lebensabend im Redinger „Home pour personnes agées“ , wo sie neulich ihren 85. Geburtstag feiern konnte. Zu diesem Anlass gratulierte Home- Direktor Christian Ensch der Jubilarin als Erster im Namen der ganzen Belegschaft des Hauses. Bürgermeister Henri Gerekens in Gegenwart des Gemeinderats überbrachte die Glückwünsche der Gemeinde Redingen/ Attert zum 85. Wiegenfest und ließ dem Geburtstagskind ein Geschenkkorb überreichen. Germaine Zimmer kam als zweitjüngste Tochter von drei Kindern der Eheleute Bernard Zimmer und Marguerite Marx in Wahl zur Welt. Während zwölf Jahren arbeitete sie dann in der lokalen Schwimmhalle und auch noch während zwölf weiteren Jahren im Redinger „ Centre médical“ Die Heirat mit Marcel Conrardy aus Redingen/ Attert, der bei Arbed Differdingen beschäftigt war, fand im Mai 1956 statt. Das Paar wohnte dann gemeinsam mit ihren drei Söhnen und ihrer Tochter in Redingen/ Attert. Acht Enkel- und zwei Urenkelkinder zählen heute zur Familie Conrardy. Ehemann Marcel verstarb im Mai 1980. Zusammen mit der Familie wurde das Glas erhoben und auf weitere gesunde Jahre, angestoßen. (TEXT/FOTO: CHARLES REISER)