Verdienstvolle Sänger geehrt

Reckingen-Mess. Mit einem feierlichen Gottesdienst beging vor kurzem die "Chorale Sainte Cécile" aus Ehlingen-Mess das Fest ihrer Schutzpatronin, der heiligen Caecilia. Im Anschluss an die heilige Messe wurden langjährige Mitglieder geehrt. Die Generalsekretärin des Piusverbandes, Lydie Jung-Jungblut hob die Bedeutung und Wichtigkeit dieser ehrenamtlichen Tätigkeit hervor und ermunterte die Sänger zusammenzustehen und dem Verein die Treue zu halten. Der Vorsitzende des Chors, René Heischbourg stellte die Laureaten vor und nahm anschließend gemeinsam mit der Generalsekretärin des Piusverbandes die Überreichung der Auszeichnungen vor. Auch Pfarrer Paul Muller beglückwünschte die verdienstvollen Chormitglieder und bedankte sich bei den Sängern für die musikalische Gestaltung der Gottesdienste. Das Verdienstabzeichen für fünf Jahre Mitgliedschaft ging an Marlène De Vries-Steenfort und eine Silbermedaille für zwanzig Jahre an Michèle Robert-Hoffmann. Eine Goldmedaille mit Palmetten für vierzig Jahre unermüdlichen Einsatzes erhielten Pascale Philippy und Léon Marx. Mit einer Goldplaquette für ihr fünfzigjähriges Engagement wurde schließlich Tony De Demo-Neiseler belohnt.