Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Leistungen von Schülern, Sportlern und Mannschaften gewürdigt

Rambrouch: Traditionsgemäß zur Adventszeit fand auch dieses Jahr im Rambroucher Rathaus anlässlich der Journée de récompenses die Preisverleihung an erfolgreiche Schüler, Musikanten und Sportler statt. Eingangs würdigte Bürgermeister Toni Rodesch die besonderen Leistungen aller Laureaten mit dem Wunsch in Zukunft auch weitere Erfolge zu erzielen. Worte, denen sich Marc Lanners, Vorsitzender der lokalen Sportkommission auch gerne anschloss, ehe folgende Preisträger mit einem entsprechenden Briefumschlag aus den Händen der Schöffenratsmitglieder entgegennehmen konnten. Sekundarschüler: Léini Foog, Félix Kerger, Helena Batista da Silva Ferreira, Vanessa Mores, Lara Mores, Cathy Cruchten, Melissa Leick, Laura Stadtfeld, Max Romeo, Joé Berends, Lola Veron, Basile Veron, Nathalie Schmitz und Emilie Cordier. Musikschüler: Timo Romeo, Max Romeo, Luc Mergen, Alex Oemen und Joël Oemen. Sportler: Fussball: Fynn Weinzierl, Basile Veron, Lindsay Ferreira Oestreicher, Soria Sassel, Félix Kerger und Stéphane Muller. Schwimmen: Victoria Meurisse. Basket: Lara Mores. Tennis: Loïc Piquard, Maël Van Dessel, Jonathan Van Dessel, Sally Majerus, Vanessa Berg, Emilie Piquard, Léa Weber, Serge Decker, Olivier Joannës. Schach: Pol Winkin. Fahrradrennen: Luc Wirtgen und Tom Wirtgen. Automobilsport: Steve Fernandez und Andy Schaus. Mannschaftssport: Fußball: Union Sportive Rambrouch: „Trophée - Fair Play“ in der zweiten Division. DT Hostert- Folschette : besondere Leistungen auf nationaler Ebene. Schach: Les pions ardennais Perlé: Aufstieg in die Ehrenpromotion. (CHARLES REISER)