Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Mutige Arbeiter versperren Einbrecher den Fluchtweg


Am Freitagmittag war ein Mann am Boulevard du Général George S. Patton in Luxemburg-Stadt in ein Wohnhaus eingebrochen. Er durchwühlte mehrere Räume, als plötzlich die Bewohnerin nach Hause kam. Die Frau bemerkte, dass jemand das Küchenfenster aufgebrochen hatte und bat daher ein paar Arbeiter, die sich draußen aufhielten, um Hilfe. Die Männer stellten sich daraufhin vor sämtliche Hausausgänge und versperrten dem Einbrecher den Fluchtweg. Als die Polizei wenig später eintraf, konnte sie den Einbrecher im Haus stellen und festnehmen.