Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Glück gehabt

Ohne Verletzte verlief hingegen ein Verkehrsunfall gegen 14.45 Uhr zwischen „Poul“ und Weiler nahe Pütscheid. Ein Lastwagenfahrer war aus ungeklärter Ursache mit seinem schweren Gefährt von der Fahrbahn abgekommen, in den Straßengraben gefahren, wo der Sattelzug dann umkippte und auf der Seite liegen blieb. Der Fahrer konnte dem Laster unverletzt und aus eigener Kraft entsteigen. Die Strecke wurde für die Dauer der Bergungsarbeiten in beiden Richtungen für den Verkehr gesperrt.(FOTO:POLIZEI)