Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Bauschuttdeponie...Fortsetzung

Am 20. September adressierte die Initiative “Ëmgehungsstrooss Préizerdaul“ eine Mail (siehe unten) mit Brief (siehe Anhang Bréif.pdf) an den Schöffen- und Gemeinderat der Gemeinde Préizerdaul mit dem Ziel zumindest mal ein Gespräch zu diesem Thema bei dem Schöffenrat zu erlangen. In der Gemeindezeitung vom 27. Juni (Seite 25 ) wurde ja auch richtig bemerkt, dass ich den Beschluss im Jahre 2004 anlässlich der geforderten Stellungnahme zum sektoriellen Leitplan für Bauschuttdeponien einstimmig mitgetragen habe. Dies will ich auch gar nicht verneinen. In der Zwischenzeit schreiben wir das Jahr 2016 und der Erdrutsch der Deponie Monnerich ereignete sich im März 2014 mit den bekannten Folgen: ein erhöhtes Anfahren der Deponien in Strassen und Colmar-Berg. Ein genauso massives Anfahren der Deponie im Préizerdaul würde zum Chaos im Préizerdaul führen, mit oder ohne geplante Umgehungsstraße von Pratz. Heute würde ich die Konvention von 2004 nicht mehr unterschreiben, weil in dieser Konvention die Einwohner der Hauptstraße im Préizerdaul, sowie die Einwohner des kleinen Weilers Horas nicht berücksichtigt wurden. Erstaunlich ist auch der Fakt, dass man den Weiler Horas mit 70 Stundenkilometer durchfahren darf, obschon die Straße (CR116) in diesem Ort alles andere als überschaubar ist. Es handelt sich um eine doppelte S-Kurve mit Gefälle und Steigung mit zwei Zebrastreifen, zwei Bushaltestellen und drei Wege, die auf den CR116 stoßen.
Schlussendlich, was versteht unser Schöffenrat unter Transparenz, Dialogbereitschaft und Gemeindeautonomie?

René Zigrand
Conseiller communal



Mail:

Moien alleguer,

Dëse Bréif un den Här Buergermeeschter Fernand Heyart wollt ech kengem vun Iech virenthalen.
Mir hoffen all op e positivt Resultat an datt an dëser Saach mol endlech mat oppene Kaarte gespillt gëtt, wou ee konstruktiven Dialog am Virdergrond steet.

Ech kann Iech och direkt soen, datt vun all den Ënnerschrëften, déi mir gesammelt hunn, der insgesamt 40 net aus dem Préizerdaul stamen. Den Intressi bei de Biergerinnen a Bierger war also ganz grouss. Mir hoffen, datt e bei Iech alleguer och wäert méi grouss ginn ...

MfG

Alex Stamerra
(Initiativ Ëmgehungsstrooss Préizerdaul)