Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Syndicat d'Initiative Gemeinde Winseler feierte seinen 40sten Jahrestag

Fast auf den Tag genau feierte das Syndicat d'Initiative der Gemeinde Winseler (SIW) seinen 40sten Geburtstag im Paalsbau in Noertringen. SIW Präsident Marco Shinn hiess die vielen Gäste Willkommen. Er rief den Anwesenden die Anfangsjahre des SIW in Erinnerung und mit ihnen die ersten Aktivitäten des Syndicats. In die Anfangsjahre des SIW fällt auch das Schaffen der SIW-eigenen Zeitung, der "Hobitz" im Jahre 1984. In den vergangen Jahren wurden ganze 146 Ausgaben der Hobitz geschrieben. Eine beachtliche Performanz. In zwei Jahren wird die "Hobitz" ebenfalls 40.

Doch neben den Aktivitäten der vergangen Jahre, die hier nicht alle wieder gegeben werden können, zeigte der Präsident auch etliche Wege auf, die in Zukunft beschritten werden könnten. Diese zeigen eher nicht in Richting Tourismus, der in der Gemeinde Winseler momentan etwas zu kurz kommt, sondern eher in Richtung Kultur, wenn auch Tourismus und Kultur in der Gemeinde Winseler auch in der Zukunft nicht so ganz voneinander zu trennen sind.

Bei Gelegenheit dieses 40. Geburtstages gab das SIW ebenfalls ein Buch heraus: Die Gemeinde Winseler in der nationalen und regionalen Presse. Das Buch wurde von Jos Emeringer zusammenstellt und beinhaltet, auf 550 Seiten, viele, in der früheren Presse veröffentlichte Geschichtchen und Geschichten über das Leben in der Gemeinde. Auch an Bildmaterial wurde nicht gespart. Das Buch kann erstanden werden durch Überweisung von 50. - Euro (für Einwohner der Gemeinde Winseler), resp. 60. - Euro (Leser von ausserhalb - wird per Post zugestellt) auf das Konto des Syndicat d'Initiative Winseler CCPL LU34 1111 0005 0520 0000 mit der Angabe: Die Gemeinde Winseler.