Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Goldene Hochzeit der Eheleute Pierre und Cilly Arend-Lamborelle

Goldene Hochzeit der Eheleute Pierre und Cilly Arend-Lamborelle

Das Fest der goldenen Hochzeit konnten vor kurzem die Eheleute Pierre Arend und Cilly Lamborelle aus Niederwampach mit ihren Familienangehörigen feiern. Pierre Arend wurde als drittes von sechs Kindern der Eheleute Guillaume und Anna Arend in Niederwampach geboren. Cilly Lamborelle war das jüngste von 13 Kindern von Ernest Lamborelle und Marie Threis aus Crendal. Die beiden lernten sich im Gasthaus „Bei Schlass Jemp“ in Oberwampach anlässlich der Kirmesfeier kennen. Am 17. Oktober 1960 läuteten in Niederwampach die Hochzeitsglocken. Das Paar führte den Bauernbetrieb von Pierre Arend. Mit vier Kindern war die Familie komplett, heute sind neun Enkel der Stolz der Großeltern. Zum Fest hatten sich Bürgermeister Marcel Thommes, Schöffe Carlo Weber und Rat Roby Arend eingefunden, um mit Blumen seitens der Wintger Gemeindeverwaltung zu gratulieren. (TEXT/FOTO: NICOLE MILBERT)