Die " Paller Leit " feiern Wiedersehen

Niederpallen: Im Rhythmus von jeweils zwei Jahren und dies seit der ersten Auflage am 18. Oktober 1986, trafen sich die „ Paller Leit“ der Jahrgänge 1921 bis 1981 am Samstag, den 30. September zu ihrem 17. Konveniat in ihrem Heimatort, Niederpallen. Der Einladung von Änder Kieffer und Pitt Oesch waren 22 Teilnehmer gefolgt. Der Tag begann mit einem Gedenkgottesdienst, zelebriert von Abbé Mathieu Janssen in der schmucken Ortskapelle, der vom lokalen Gesangverein musikalisch gestaltet wurde. Dann setzte die frohe Gemeinschaft sich im Restaurant „ Ecrevisse- op der Roudbaach“ an den Mittagstisch, um dann in flotter Ambiente einige angenehme Stunden untereinander zu verbringen und die Zeit genutzt wurde viele Erlebnisse aus dem passiven und aktiven Leben wieder aufzufrischen. Beim Abschied herrschte Einigkeit, sich im Jahre 2019 erneut wieder zu sehen. (TEXT/FOTO: CHARLES REISER).