Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Sensibilisierungstag unter dem Thema « Leben in Afrika »

In den Monaten April - Mai veranstaltete „Käerjeng hëlleft“ zum zweiten Mal seine Sensibilisierungswochen, welche dieses Jahr unter dem Thema „Leben in Afrika“ standen.

Aus diesem Anlass fand am Samstag, den 16. April in der Turnhalle und im Schulhof der „Ecole du Centre“ in Niederkerschen ein Aktionstag mit lokalem Markt statt.
Nach den offiziellen Eröffnungsreden durch Bürgermeister Michel Wolter und Marc Hansen, Vize-Präsident von „Käerjeng hëlleft“, wurde den zahlreich erschienenen Besuchern der Film „Auf dem Weg zur Schule“ von Pascal Plisson vorgeführt. In der anschließenden Diskussionsrunde mit der Schwester Véronique Weis von „Eng oppen Hand fir Malawi“ konnten sich die Zuschauer ein Bild der vielen Alltagsschwierigkeiten in Afrika und ins besondere in Malawi machen.

Den ganzen Nachmittag über konnte man an den Ständen der Vereinigungen Weltbuttek, Solidarité Afrique, „Eng oppen Hand fir Malawi“, ASTM, „Käerjeng hëlleft“, dem Jugendtreff Käerjeng, sowie dem LTPS nützliche Infos einholen und Artikel erwerben.

Neben Ausstellungen über das Schaffen von „Eng oppen Hand fir Malawi“ sowie der ASTM „Das Land, das wir uns nehmen“ konnten die Besucher ein original nachgebautes afrikanisches Dorf betrachten.

Für Essen und Trinken sorgten lokale und regionale Produzenten.