Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Mois du don

Am 27ten März fand die ordentliche Generalversammlung der Lokalsektion des roten Kreuzes „Croix rouge Bascharage“ statt. Die Sektion welche schon seit über 50 Jahren besteht nutzte die Gelegenheit einen Geldscheck im Wert von 3.000 € an die Abteilung YUA des roten Kreuzes zu übereichen.

Nachdem Frau Sandra Hauser, Leiterin dieser Abteilung, den Scheck in Empfang nahm und den anwesenden freiwilligen Helfern das Projekt vorstellte, nutzte Frau Rita Krombach die Gelegenheit einige langjährige Mitarbeiter für ihre Verdienste zu ehren.

Im Anschluss richtete Herr Michel Wolter, Bürgermeister der Gemeinde „Kaerjeng“ einige Dankesworte an die Vertreter der Lokalsektion. Herr Fränk Schmit erklärte den anwesenden Sammlern die neuen Modalitäten des « Mois du Don ». Zusätzlich zum neuen Heft in dem die Spenden eingetragen werden (bedingt durch des neue Datenschutzgesetz), bietet sich den Spendern nun die Möglichkeit die Vorteile von „Digicash“ zu nutzen. Digicash hat sich im Gegenzug verpflichtet bei jeder über ihren Dienst geleistete Spende einen zusätzlichen Betrag von 5 € zu spenden. Die Vorstandsmitglieder Bouazizi Jalel, De Jong Jeff, Funck Diana, Kieffer Christophe, Jacoby Marc und Weimerskirch Jos wurden in Ihren Amt bestätigt. Sie sind weiterhin auf der Suche nach weiteren freiwilligen Mitarbeitern sei es im Vorstand oder auf anderen von der Sektion organisierten Veranstaltungen wie beispielsweise dem Grillen am 26ten und 27ten April auf dem Parkplatz des Supermarktes in Niederkerschen.

Weitere Neuigkeiten von Jos Weimerskirch >