Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Frühjahrsputz in der Gemeinde Käerjeng

Unter dem Impuls des Syndicat d’Initiative und der Umweltkommission, fand am 23. April 2016 die „Grouss Botz“ in der Gemeinde Käerjeng statt.
Die knapp 140 Teilnehmer (Privatleute und Mitglieder der Vereine: Féngiger Jugend, Pompjeeën Kéinzig, DT Lénger, Käerjeng hëlleft, Jugendtreff Käerjeng, UN Käerjeng’97, VIVACE, KC Ëmmer um Dill und Sportfëscher Bascharage) wurden Morgens mit einem Fairtrade Kaffee empfangen und anschließend auf die verschiedenen Feld- und Spazierwege der Gemeinde aufgeteilt. In der Mittagsstunde wurden die Beteiligten im „Käerjenger Dribbel“ durch den vom Syndicat d’Initiative vorbereiteten „Ierbsebulli“ für ihre Mühen belohnt.

Der hohe Anteil an gefüllten Müllsäcken, ist ein Beweis dafür, dass immer weniger Bürger den nötigen Respekt gegenüber ihren Mitmenschen zeigen und schonungslos mit der Natur umgehen durch das selbstlose Wegwerfen von Dosen, Flaschen, Zigarettenschachteln, Verpackungen, usw…