Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Doppelte Schecküberreichung durch „Käerjeng hëlleft“

Anlässlich des Sensibilisierungstages « Leben in Afrika » am Samstag, den 16. April 2016, überreichten die Vorstandsmitglieder von „Käerjeng hëlleft“, in Anwesenheit von Bürgermeister Michel Wolter und der ersten Schöffin Josée-Anne Siebenaler-Thill, einen Scheck von jeweils 1.500 Euro an die Flüchtlingswerke der „Caritas“, vertreten durch Frau Caroline Thewes und der „Croix-Rouge“, vertreten durch Herrn Fränk Schmit.
Es war dies der Erlös der Präsenz von „Käerjeng hëlleft“ auf dem Weihnachtsmarkt 2015.