Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Amicale Natzweiler-Struthof

Im elsässischen Konzentrationslager Natzweiler-Struthof waren im Zweiten Weltkrieg 418 Luxemburger gefangen. Davon wurden 88 ermordet. Damit diese Gräuel nie vergessen werden, organisiert die Amicale Natzweiler-Struthof unter anderem jedes Jahr eine Gedenkfahrt ins Konzentrationslager Natzweiler-Struthof und ins Centre Européen du Résistant Déporté. Dieses Jahr findet diese am 2. September 2017 statt. Interessierte können sich gerne anmelden.
Die Amicale nahm im vergangenem Jahr wieder an verschieden Veranstaltungen der befreundeten Vereinigungen teil und wurde nicht müde, vor allen Gefahren des stellenweise wieder aufkeimenden Totalitarismus zu warnen. In den Gremien des Comité International arbeiten die Vorstandsmitglieder ebenso mit wie in den Nationalen Gremien, die sich dem Wachhalten der Erinnerung verschrieben haben.
Am 4. Februar 2017 hatte die Amicale Natzweiler-Struthof ihre Generalversammlung, den Vorsitz hat Frau Eléonore Jeitz-Less, das Sekretariat wird von Herrn Lex Huss geleitet.
Weitere Informationen sowie Daten oder Anmeldungen sind auf www.amicale-natzw.lu verfügbar.