Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Abschlussfeier der Kulturaktivitäten für Kinder in der Gemeinde Käerjeng

Am Freitag, dem 5. August fand die Abschlussfeier der Kulturaktivitäten für Kinder der Gemeinde Käerjeng im Festsaal in Küntzig statt.
Während einer Woche probten 47 Kinder Teile des Musicals „Lion King“ ein. Neben dem musikalischen Teil waren die jungen Künstler ebenfalls für ihre Kostüme und die Bühnengestaltung zuständig.

In ihrer Ansprache bedankte sich Schöffin Josée-Anne Siebenaler-Thill bei der Präsidentin der Kulturkommission, Antoinette Beck-Stiefer, dem Präsidenten des Cercle Culturel Claus Cito, Steve Humbert, sowie den einzelnen Kursleitern für ihren großen Einsatz. Der lang anhaltende Applaus der zahlreichen Zuhörer bestätigte anschließend das Gelingen einer perfekten Show der 6 – 12-jährigen Darsteller.

Der Erlös der Abschlussfeier kommt der Vereinigung „ASA – E Stopp fir de Mupp“ zu.