Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Sektion "Kolpecher Schlassfest" mit positiver Bilanz- 12000 Euro überreicht



Auf sehr großes Interesse stieß die Generalversammlung der lokalen Sektion des „ Kolpecher Schlassfest“ die neulich von Sektionspräsidentin Jeanny Janes eröffnet wurde. Diese bedankte sich vor allen bei den vielen freiwilligen Helfern aus den verschiedenen Landes-Sektionen des Luxemburger Roten Kreuzes für ihren Beistand und ihr uneigennütziges Engagement beim Schlassfest des vergangenen Jahres mit der Hoffnung dass man erneut dieses Jahr bei der 37. Auflage auf sie alle zählen kann. Sekretärin Alice Wanderscheid liess die Aktivitäten des Jahres Revue passieren. Dabei traf sich der Vorstand auch jeden Monat um das Jahresprogramm zu organisieren. Kassenwart Marcel Vandewalle konnte das Geschäftsjahr mit einem leichten Überschuss abschließen. Christiane Reuland und Laurence Biver bescheinigten eine exakte Buchführung. Das 37. „Kolpecher Schlassfest“ wird dieses Jahr am Wochenende vom 7. und 8. Juli mit einem abwechslungsreichen Aktivitätsprogramm und kulinarischen Spezialitäten im Schloss- Park in Colpach stattfinden. Seitens der Gemeinde Ell unterstrich Schöffe Henri Rasqué dass die Tradition des Schlossfestes, Dank eines engagierten Vorstandes seit Jahren in der Gemeinde Ell fest verankert ist und versicherte auch in Zukunft die volle Unterstützung der Gemeinde zu. Jean- Philippe Schmit, in seiner Eigenschaft als Direktor des Colpacher Zentrums, erklärte die Umstrukturierung und das zukünftige Funktionieren als neues „ Centre de Réhabilition du château de Colpach“ und dies seit dem 1. April dieses Jahres. Der Abschluss der Versammlung bildete eine Schecküberreichung über 12 000 Euro an Rot- Kreuz Generaldirektor Michel Simonis und an Direktor Jean- Philippe Schmit. Die „ Hobbykënschtler Lëtzebuerg “ teilten ihren Beitrag mit einer Spende von 383 Euro. Michel Simonis bedankte sich recht herzlich für diese Spenden die zur Deckung der Unkosten des kürzlich neu angeschafften Mobilitätsautos, der für Menschen die in Not sind, eingesetzt wird. Abschließend gab er Erklärungen über die Zukunftspläne, das alte Schlosshaus in kommender Zeit für spezielle Zwecke einzurichten. Der Vorstand der Lokalsektion „ Kolpecher Schlassfest“ sieht zur Zeit so aus: Jeanny Janes ( Vorsitzende), Alice Wanderscheid (Sekretärin), Marcel Vandewalle (Kassenwart). Castor Aguilera, Tammy Aguilera, Alice Didier, André Leick, Claude Mathekowitsch, Henri Nelissen, Jeannine Remackel, Josée Steichen und Jean- Philippe Schmit (beisitzende Mitglieder) (CR)(FOTO: CHARLES REISER)