Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Eine Brücke, ein Schild,... zwei Namen

Wer von Neunhausen nach Insenborn, über den alten Verbindungsweg der beiden Orte, entlang spaziert, überquert im "Ningser Gronn" eine kleine Brücke.

Ein Schild gibt den Namen der kleinen Brücke bekannt. Doch Moment! - Die Brücke über der "Ningser Baach" trägt zwei Namen? Auf der einen Seite der Beschilderung steht "Ningserbréck". Klingt logisch. Doch auf der Anderen steht "Ensberbréck" geschrieben. Wie kann ein und dieselbe Steinbrücke unterschiedliche Namen haben?

Nun, dies hat sich im Laufe der Zeit so eingebürgert. Die "Neunhausener", die den Bach in Richtung Insenborn überqueren, nennen sie seit eh und je "Ensberbréck". Bei den Einwohnern aus Insenborn ist es genau umgedreht.

Und so kommt es, dass die Brücke im "Ningser Gronn" zwei Namen trägt.