Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Isabelle Wantz- Gloesener fühlt sich mit 90 noch wohl

Nagem: Als älteste Tochter von drei Kindern der Eheleute Dominique Gloesener und Catherine Ravignat, erblickte Isabelle Wantz-Gloesener das Licht der Welt am 2. März 1927 in Nagem. Am 12. Mai 1951 fand die Hochzeit mit Arthur Wantz aus Nagem statt, wo das Paar mit ihren vier Söhnen und ihrer Tochter gemeinsam den landwirtschaftlichen Bauernbetrieb auch weiterführten. Seit dem 21. März 2000 ist Isabelle Wantz- Gloesener verwitwet und ist heute besonders stolz über ihre zwölf Enkel und die vier Urenkelkinder. Monique Kuffer, Henri Gerekens und Paul Zacharias überraschten das Geburtstagskind mit einem Präsentkorb und überbrachten die Glückwünsche aller Einwohner aus der Gemeinde Redingen/ Attert zum 90. Wiegenfest wofür sich die Geehrte auch herzlichst bedankte. Auch über die Blumen die ihr seitens ihrer Familie geschenkt wurden, freute sich die Jubilarin auch ganz besonders. (TEXT/FOTO: CHARLES REISER)