Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Grusical der "Young Voices", Geisterstunde auf Burg Schauerstein

Angst vor Dunkelheit, wer kennt das nicht. Ein grooviges Musical, "Geisterstunde auf Burg Schauerstein" der Autorin Julia Kolat probten Kinder und Jugendliche während den vergangenen Allerheiligenferien in Zusammenarbeit mit der UGDA-Musikwoche in Munshausen ein. Der Geist Baltasar hat ein Problem, er fürchtet sich vor der Dunkelheit. Seine Freunde, der Ritter Aldarik, der Zauberer Hokuspius, die Hexe Grusilla Spinnebein, Carmen die Eule und der Vampir Vespina wollen ihm helfen und organisieren verschiedene Gruseltests, doch die Angst bleibt und somit auch Balthasars Entäuschung. Am Ende der Geschichte ist es das Glühwürmchen Flora, das mit seinem ständigem Leuchten den Geist von seiner Angst heilt. Nun kann er frohen Mutes zusammen mit seinen Freunden auf der Burg spuken. Joëlle Wiseler und Jeff Mack erarbeiteten gemeinsam mit einem motivierten Team weitere Songs und Tänze ein.