Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Katastrophe im Müllerthal: Das menschliche Mitgefühl von Xavier Bettel!

Da waren im Müllerthal die Menschen nach der Katastrophe mit ihren Kräften total am Ende. Und da kommt unser Premier Xavier Bettel, geht auf die leidgeprüften Menschen zu, streckt seine Hände über sie, herzt sie, gibt ihnen menschliche Wärme und sagt ihnen: In diesen für sie so finsteren Stunden können sie fest auf die Hilfe des Luxemburger Landes zählen.


Ob der Premier heilende Hände hat, weiß ich nicht. Aber so wie er ging der große Prophet Jesus Christus auf die Menschen zu und spendete ihnen Trost und Kraft im Leid.


Gerade auch als Politiker ist es nicht verboten, derartige Emotionen zu zeigen!

Und auch mal mit den Menschen zu weinen!


Dies wird auch so von fast allen Politikern gleich welcher Couleur gesehen.


Nur ein Möchtegernpolitiker aus den Reihen des ADR macht sich in diesen tristen Stunden lustig über Premier Bettel. Damit hat dieser Kandidat auch uns tief beleidigt. Denn mit dem Premier beweinen auch wir das große Leid unserer Mitmenschen!


Das Foto ist von Guy Matgé, WORT.