Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Stimmungsvolle Rentnerfeier in Monnerich.

400 Rentner feiern Weihnachten.


Rund 400 Rentner und Rentnerinnen hatten der Einladung des neuen Schöffenrates Folge geleistet und sich zur traditionnellen Weihnachtsfeier in der Sporthalle in Monnerich eingefunden.

Nach der Begrüssung durch Marianne Weisgerber, Präsidentin der 3. Alterskommission, sowie Jeannot Fürpass, Bürgermeister der Gemeinde Monnerich, war es an Käpt’n Änder und Matrous K1000, die mit bekannten Melodien aus der Schlagerwelt die richtige Stimmung in den Saal brachten. Die Gäste liessen sich nicht dreimal bitten um mit zu singen, so dass die gute Stimmung sich von Lied zu Lied steigerte.

Nach 90 Minuten Animation pur, überliessen die Animationskanonen, dem Musikensemble Divertimento die Bühne.

Indes eine vorzügliche kalte Platte allen Anwesenden aufgetischt wurde, spielten die Musiker unter Leitung von Isabelle Merlevede ein Weihnachtsprogramm mit bestbekannten Weihnachtsliedern aus der ganzen Welt. Die Mandolinen- und Gitarrenklänge brachten die richtige Weihnachststimmung mit sich und ergänzten auf optimale Weise das Festprogramm.

Den krönenden Abschluss der mehr als gelungenen Weihnachtsfeier war nochmals Käpt’n Änder und seinem Team vorbehalten. Mit grossem Applaus bedankten sich die Rentner und Rentnerrinnen bei allen Muiskanten für die tollen Darbietungen und den unvergesslichen Nachmittag.

Die Musikanten ihrerseits verabschiedenten sich mit den besten Wünschen für ein glückliches und erfolgreiches Neues Jahr bei bester Gesundheit und werden mit Sicherheit mit dem weltbekannten Song Hallelujah von Leonard Cohen in den Herzen aller Rentner und Rentnerinnen bleiben.

Alle Fotos auf rtl.lu, stemmung.lu und divertimento.lu .