Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Zwei Leichtverletzte bei Überschlag

Am Sonntagabend, gegen 23.00 Uhr, kam es auf der kurvenreichen Strasse zwischen dem Ort genannt Pafenberg und Mompach zu einem Verkehrsunfall.

Ein Fahrer, der aus Richtung Echternach kam, war am Ende einer Linkskurve ins Schleudern geraten. Dabei geriet der Wagen nach rechts in den Sommerweg wo es gegen einen Baum prallte und sich anschliessend überschlug. Der Wagen kam schlussendlich im Strassengraben auf dem Dach liegend zum Stillstand. Sowohl der Fahrer als auch sein Beifahrer wurden dabei leicht verletzt, konnten sich jedoch noch selbst aus ihrer misslichen Lage befreien. Der Fahrer des Wagens musste anschliessend mit dem Krankenwagen ins Hôpital Kirchberg eingeliefert werden. Am Wagen entstand vermutlich Totalschaden.

Vor Ort waren ein Krankenwagen, der Rettungsdienst und die freiwillige Feuerwehr des Centre d’Intervention Mertert-Wasserbillig, die freiwilligen Feuerwehren aus Born-Moersdorf, Grevenmacher und Herborn sowie die Polizisten aus Echternach. (J.B.)