Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Konveniat der Jahrgänge 1944 bis 1954

35 Angehörige der Jahrgänge 1944 bis 1954 haben sich neulich in Moersdorf getroffen, um an ihre gemeinsame Schulzeit in dem Dorf an der Sauer zu denken.

Die „Méischdrefer Meederchen a Jongen“ begannen ihr Konveniat mit einer Messe, zelebriert von Pfarrer Luc Schreiner, musikalisch gestaltet vom Kirchenchor Moersdorf-Born. Anschließend fand ein kleiner Umtrunk in ihrer alten Schule statt, zu dem Schöffin

Chantal Hein geladen hatte. Weiter ging es mit einem Essen im „Hôtel de la Sûre“ und einem Ausflug in die Echternacher Abtei. Das Brückenfest in Moersdorf und Metzdorf bildete schließlich die perfekte Möglichkeit, diesen schönen Tag im gemütlichen Kreis ausklingen zu lassen. (jrz)