Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Lieferwagen kippt auf die Seite

(mk) - Ein infolge anhaltenden Regens rutschiger Straßenbelag wurde dem Fahrer eines Lieferwagens am Dienstagmorgen zum Verhängnis. Als dieser gegen 10.30 Uhr zwischen Karelshof und Michelbouch unterwegs war, geriet sein Gefährt am Ende einer Kurve auf dem nassen Asphalt ins Schleudern.

Bei diesem unkontrollierten Manöver rammte der Lieferwagen eine Böschung, kippte um und prallte schließlich mit der Fahrerseite auf die Straße.

Der Fahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Vor Ort im Einsatz waren die Feuerwehr und der Rettungsdienst aus Ettelbrück.