Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Wanderer mit der Fähre Sankta Maria II unterwegs

Zum Jahresende waren Wanderer nach Wasserbillig eingeladen. Vom Muselheem ging die Tour mit der vollelektrische Elektro-Solar-Autofähre Sankta Maria II nach Oberbillig. Dann über dem Fahrradweg von Wasserliesch weiter. Ab der Aalbachmühle die Serpentinen hoch durch den Wald, zur Grillhütte, wo Mäx mit einem Glühwein überraschte. Den Kreuzweg zurück und nach 10 km Rundweg war der Mittagstisch das Ziel. Die geführte Tour fand unter Leitung von Raym und Thèrèse Chelius statt. Bei Linsensuppe und einem Glas Luxemburger Riesling, in einer angenehmen Atmosphäre, fand die Wanderung im Muselheem einen krönenden Abschlus