Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Brutaler Handtaschenraub

Im Centre Marsica in Mersch wurde am 3. September gegen 14.30 Uhr eine Frau Opfer eines brutalen Handtaschenräubers.

Der Täter rempelte die Frau derart heftig an, dass die gegen eine Mauer fiel und sich am Becken verletzte.

Dann schnappte er sich ihre Handtasche und ergriff die Flucht in Richtung Bahnhof. Laut Polizeibericht ist der Täter etwa 20 Jahre alt und 1,80 Meter groß. Er hatte kurzes schwarzes Haar und eine helle Haut. Zur Tatzeit war mit einer grauen Jogginghose und einem schwarzen Polohemd bekleidet