Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Asti startet Integrationsprojekt für Asylbewerber

Im „Foyer Marienthal“ leben 120 Asylbewerber unterschiedlicher Nationalitäten und warten, manchmal mehrere Jahre, auf die Entscheidung, ob sie in Luxemburg bleiben dürfen oder das Land verlassen müssen.

In Marienthal startet die „Association de soutien aux travailleurs immigrés“ (Asti) nun das europäische Integrationsprojekt „Beieneen“ für die hier lebenden Flüchtlinge. Dabei handelt es sich um einen interkulturellen Garten, der zusammen mit den Asylsuchenden angelegt, gehegt und gepflegt wird. Eine Vielzahl anderer Aktivitäten rund um das Thema Garten runden das Projektprogramm ab. (mig)