Wählen Sie Ihre Nachrichten​

"Falco" rockt Mamer

Drei Takte brauchte es nur um das Mamer Publikum mitzureißen: am zweiten Wochenende des Open-Air Musikfestivals im Park Brill startet „Falco“ die Show gleich mit dem ersten Lied voll durch. Und die Zuschauer ließen sich nicht lange bitten um bei „Rock Me Amadeus“ mit einzustimmen. Dies war dann nicht der einzige Hit des Österreichern Weltstars, den der Wiener Patrick Simoner im Gepäck mitgebracht hatte. Bei „Der Kommissar“, „Jeanny“ und „Into The Light“ hielt es das Publikum nicht lange auf den Stühlen. „Falco – The Show“ ließ das Publikum aber nicht in Nostalgie schwelgen, sondern ließ den Mythos Falco dank seinem mitreißenden Showtalent und seiner publikumsnahen Art wiederaufleben.