Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Urlaub auf wunderschönen Campings vor der Haustür

Keiner weiss zur Zeit, wie es genau weiter geht in dieser belastenden Ausnahmeesituation und wohin die (Urlaubs-)reise führt. Erst wenn erste Lockerungsmassnahmen spürbar greifen, wird sich ein jeder über eine Rückkehr zur „neuen“ Normalität freuen. In einer weiteren Phase werden sicherlich auch wieder Urlaubspläne geschmiedet. Camprilux, die Vereinigung der Luxemburger Campings, empfiehlt Reisen im eigenen Land.

Sicherlich steckt auch ein Solidaritätsaufruf hinter diesen Zeilen, sind und werden die Campings doch sehr stark betroffen sein von den Auswirkungen der Coronakrise. Es stellt sich die Frage, inwieweit Touristen aus dem Ausland die Plätze füllen werden in diesem Sommer und die hiesigen Campings würden sich über jeden patriotischen Gast sehr freuen. Ein Zusammenhalt ist mehr denn je gefragt.

Badeurlaub, Wandertrip oder Radtour, die luxemburgischen Naturlandschaften scheinen wie gemacht für Aktivurlaube und auch Entspannungsreisen. Das eigene Land in seiner ganzen Schönheit entdecken, die Schätze in der einzigartigen Natur erkunden oder im Grünen einfach entspannen und abschalten, Erholung ist garantiert. Nicht nur die bekannten Wege des Mullerthal Trail und Escapardenne versprechen für die Wanderer wahren Genuss. Für Mountainbiker und Radfahrer ist Luxemburg eh ein Paradies. Viele weitere Arten der Freizeitgestaltung wie Angeln, Klettern, Baden... sind möglich. Auch die kleinen Gäste kommen voll auf ihre Kosten, Spiel und Spass gehören dazu ebenso wie Abenteuer und unbeschwertes Rumtollen in der Natur.

Luxemburgs Campingplätze aller Kategorien bieten von Zeltplätzen über schöne Chalets bis hin zu modernen Stellplätzen für Wohnwagen und Wohnmobile alles, was der Urlauber sich wünscht. Sämtliche Anforderungen bezüglich Bequemlichkeit und Komfort werden erfüllt. Wer einen besonderen Urlaub plant, muss nicht lange suchen. Das Angebot im modernen Glampingbereich ist gross: ob in einer geräumigen Wanderhütte, einem Pod, einem Weinfass, einem Safari‐, Tipi- oder Beduinenzelt, einem luxuriösen Chalet, jeder Gast findet in Luxemburg das, was er für seinen Urlaub sucht. Auf einigen Campings gibt es auch Wellnesseinrichtungen, so dass selbst einem entspannten Relaxurlaub nichts im Wege steht.

Eine kurze problemlose Anreise, sei es für ein Wochenende oder einen längeren Aufenthalt, ermöglicht schon den ersehnten Tapetenwechsel und den nötigen Erholungseffekt. Geringere Kosten als bei einem Auslandsaufenthalt sprengen nicht das Reisebudget, vor allem für Familien. Das hervorragende gratis Straßen- und Schienennetz, nachhaltige Umweltstandards und ein hohes Maß an Sicherheit und Sauberkeit sind weitere Pluspunkte. Die Campingplätze haben sich auf die notwendigen sanitären Zusatzmassnahmen und Sicherheitsvorkehrungen im Rahmen der Coronakrise vorbereitet. Camping bietet auch die Vorteile des nötigen Abstands auf grosser Fläche und Bewegungsfreiheit in der Natur. Wohnmobilreisende werden mehr denn je die Sicherheit, Autonomie und Mobilität zu schätzen wissen. Viele Campings verfügen auch über das Eurewelcomelabel, das den Anforderungen von Personen mit eingeschränkter Mobilität entspricht sowie das Bed+Bike Lable, das fahrradfreundliche Betriebe auszeichnet. Weitere Info und Online-Buchungsmöglichkeiten finden Sie auf www.camping.lu