Wählen Sie Ihre Nachrichten​

SuperDrecksKëscht® fir Betriber : Label für ein Jahr verlängert

In Mamer wurde das Label SuperDrecksKëscht® fir Betriber, das an 14 kommunale Gebäude vergeben wurde, um ein Jahr verlängert.

Das Label der SuperDrecksKëscht® fir Betriber wurde 1992 ins Leben gerufen. Es wird von der Umweltverwaltung, der Handelskammer und der Handwerkskammer vergeben und zeichnet Unternehmen, Institutionen und Gemeinden aus, die ihren Abfall umweltgerecht entsorgen. Im März 2020 wurde auch die Gemeinde Mamer zum ersten Mal mit diesem Label ausgezeichnet. Im Februar 2021 wurde diese Auszeichnung nach einem erneuten Audit um ein weiteres Jahr verlängert. Die folgenden Gemeindegebäude haben in Mamer die Zertifizierung der SuperDrecksKëscht® fir Betriber im zweiten Jahr in Folge erhalten: Jugendhaus, Sportkomplex François Trausch, Rathaus "Mamer Schlass", Kinneksbond-Schulcampus, Maison Relais Kinneksbond, Kinneksbond-Kulturzentrum, Sporthalle Nicolas Frantz, sowie die Gebäude des Service de Régie und des Technischen Gemeindedienstes. In Capellen sind es der Schulcampus, die Maison Relais, das Clubhaus "Am Brill" und die Kunstgalerie "op der Kap". In Holzem schließlich erhielt der Festsaal erneut das Label.