Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Musikalische Leckerbissen auf der Plëss.

Der Wettergott zeigte sich von seiner besten Seite, als das Musikensemble Divertimento zu seinem Konzert auf der Place d’Armes in Luxemburg aufspielte. Schnell hatten sich zahlreiche Zuhörer eingefunden, die das kulinarische mit dem musikalischen in Einklang zu bringen wussten. Mit einem angepassten Programm bestehend aus Melodien aus der Filmwelt, sowie bestbekannte Ohrenwürmer aus der Schlagerwelt, spielten sich die Musikanten unter der Leitung von Isabelle Merlevede ganz schnell in die Herzen des Publikums. Der spezielle Orchestersound, zusammengesetzt aus Mandoline, Gitarren aller Art, Marimba, Querflöte und Cajon, brachte mehr als einem zum Staunen und zum Mitsingen.

Die Fans von Ricky King, Cat Stevens, Larry E. Williams, B&S Andersson kamen voll auf ihre Rechnung und die Arrangements der Dirigentin wurden mit grossem Applaus bedacht. Unter den Anwesenden hatte sich in der Zwischenzeit eine Gruppe Rollstuhlfahrer aus Belgien gesellt, die das schöne Luxemburg erkundeten.

Zum Höhepunkt des Abends wurde unser Abschiedssong “Time To Say Goddbye” von Francesco Sartori als einer der belgischen Gäste mit ausgezeichneter Stimme spontan mitsang und von den Betreuern samt Rollstuhl auf den Kiosk gebracht wurde.

Schöner hätte dieser gelungene Auftritt des Musikensembles Divertimento in Luxemburg-Stadt mit Sicherheit nicht enden können.

Weitere Informationen im Internet, auf Facebook und Youtube unter “divertimento.lu”.