Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Eine bessere Chance auf dem Arbeitsmarkt

Diplomüberreichung bei der „Initiativ Rëm Schaffen“: Eine bessere Chance auf dem Arbeitsmarkt. Vor wenigen Tagen fand bei der Initiativ Rem Schaffen die Diplomüberreichung an 70 Teilnehmer der Ausbildungen „ Secrétaire au cabinet d’avocats , “Secrétaire comptable“ und „ Agent d’accueil“ statt. Claudine Konsbruck , Präsidentin der Initiativ und Marceline Filbig , Chargée de Direction begrüssten neben den Absolventen , Nicolas SCHMIT , Minister für Arbeit und Isabelle Schlesser, Direktorin der ADEM sowie Karin Meyer, Vertreterin des Ministeriums für Bildung, Kinder und Jugend. 32 Kandidaten haben die Ausbildung „ agent d’accueil“ erfolgreich abgeschlossen. Die 440-stündige Spezialausbildung , davon ein 140-stündiges Praktikum in einer Rezeption einer Verwaltung oder eines Privatbetriebes ,richtet sich exklusiv an junge Arbeitssuchende zwischen 18-30 Jahren. Absolventen dieser Promotionen sind: Anita Celahmetovic Rita Asmanova, Joe Brück, Isa Maria Conceicao Morais, Elisabeth Crisostomo, Julie Filing, Lara Kieffer, Vanessa Kleinbauer, Juliana Lapeira, Melanie Lemos Rodrigues, Sandy Majeres, Yannick Maurice, Lynn Meyers, Magdalena Ristovska, Shatrolli Akge, Katia Soares Sousa Pinto ,Solène Beurlet, Mandy Bourens, Richard Condeixa, Lima,Mariel Galvan, Braulio Gomes Ferraz, Ana Grila da Graca, Ella Hoffmann, Iain Hogg, Rita Pinho Soares De Paiva, Ricardo Portela Santos Gama, Mara Remackel, Monica Ribeiro, Renata Sa Dias, Kevin Stoltz, Ricardo Tiago Ferreira , Lynn Weisgerber. Die weitere Ausbildung zum Anwaltsassistent mit einem theoretischen Teil ( 530 Stunden ) und einem Praktikum (240 Stunden) in einer Anwalts-oder Notarkanzlei, veranstaltet die Initiativ Rëm Schaffen in Zusammenarbeit mit dem Arbeitsamt und dem Ordre des Avocats . Absolventen dieser Promotionen sind: Amra Adrovic, Dino Backes, Jilie Biver, Barbara Da Costa Ferreira,Hadrien De Greef, Nevresa Kaltak, Esther Reuland, Constanze Schoorman-Fr. von Leoprechting, Elisabeth Schuster, Christiane Simon , Yasmine Weber Die dritte Ausbildung „ Secrétaire comptable“ richtet sich hauptsächlich an Frauen und Männer über 45. Sie beinhaltet eine theoretische Ausbildung von 300 Stunden, gefolgt von einem Praktikum von 160 Stunden. Absolventen dieser Promotionen sind: Fatima Benouis-Martinot, Sandra Detampel, Serge Joseph Franzen, Isabelle Guillaume, Joëlle Haas, Sonja Hein, Florence Lentz-Devolder, Antonia Leoci, Carmen Neumanns, Serge Rival, Vita/Tina Scarati, Ursula Schilling, Yves Stammet, Susan Elisabeth Tyson, Martine Back, Evelyne Coquard, Patricia Coquemont, Patricia Ecker, Gaby Hames, Alex Hinterscheidt, Eliane Konter, Lars Odink, Muriel Reithler, Carlo Scheitler, Alfred Schellen, Simone Schons, Manon Stark und Jacqueline Stoffel Weitere Informationen zu den Ausbildungen sind erhältlich unter www.remschaffen.lu oder tel: 250 249.

Weitere Neuigkeiten von Initiativ Rem Schaffen Asbl >