Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Chor Uni Luxemburg und Musikensemble Divertimento unterstützen Care

Auf Initiative von François Carbon, verantwortlich für kulturelle Aktivitäten an der Uni Luxemburg, hat der Chor der Universität Luxemburg mit dem Musikensemble Divertimento drei Konzerte zur Weihnachtszeit aufgeführt. Anlass war die Aufführung des Musikstückes « A Day for Dancing » von Lloyd Pfautsch, ein sehr interessantes Werk, das von Sänger und Musikern höchste Konzentration und Einsatz abverlangte. Die mehr als gelungene Einstudierung unter der Leiterin des Chores Julia Pruy sollte nicht nur musikalisch sondern auch finanziel ihre Früchte tragen. Das Benefizkonzert in der Bartringer Kirche im Beisein von Rektor Stéphane Pallage und Robert Schadeck, Präsident von Care Luxemburg, erbrachte die stolze Summe von 1.500.- €, welche dieser Tage im Beisein von François Carbon, Julia Pruy und zahlreichen Chormitgliedern, sowie von den Vertretern des Musikensembles Divertimento Isabelle Merlevede und Jeannot Clement an Care Luxemburg überreicht wurde.

www.divertimento.lu

www.facebook.com/divertimento.lu

www.facebook.com/divertimento.festival