Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Scheckübergabe vom erzielten Erlös des Antoniusfestes aus Binsfeld

Kürzlich überreichten die Vereine "Gaart an Heem" und "d'Sänger van der Héid" aus Holler, Binsfeld und Breidfeld gleich zwei Schecks von je 3000 Euro an das Foyer Eisleker Heem aus Lullange, sowie an die Vereinigung Wonschkutsch.

Diese Gesamtsumme konnte am 26.Januar 2020 vom stattgefundenen "Antoniusfest zu Bënzelt" erwirtschaftet werden.

Die Vertreter vom Eisleker Heem, Elisabeth Fretz und André Dumont, sowie Jaqueline Schickes der Vereinigung Wonschkutsch bedankten sich herzlichst für diese großzügige Spende.

Wegen der Pandemie vom Coronavirus wird am 24.Januar 2021 kein Antoniusfest in Binsfeld stattfinden.