Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Differdingen

Differdinger Schöffin Laura Pregno nimmt sechsmonatige Auszeit von ihrem Mandat.
Gespräch mit Schöffin Laura Pregno, Foto: Lex Kleren/Luxemburger Wort

Veröffentlicht am Samstag, 16. Februar 2019 um 06:00

Eigentlich ist Elternurlaub für Schöffen gar nicht vorgesehen. Doch davon lässt sich Schöffin Laura Pregno nicht abhalten. Sie nimmt eine sechsmonatige Babypause. Und will damit auch ein Zeichen setzen. Mehr