Wählen Sie Ihre Nachrichten​

ZONTA EISLECK SPENDET 3000 EURO

ZONTA EISLECK SPENDET 3000 EURO



Im Namen des Serviceclub „Zonta Eisleck“ überreischte Präsidentin Monique Stephany einen Scheck in Höhe von 3000 Euro an die Vereinigung „Catch a Smile“. Diese Organisation ist eine Luxemburgische ONG mit Mitgliedern aus allen Schichten und Altersgruppen. Die Gruppe engagiert sich in der Flüchtlingshilfe in verschiedenen Zentren in Europa, vor allem in Griechenland und im Balkan. Die Organisation unterhält stets Kontakte zu den lokalen Organisationen um die Hilfe zu optimieren. Maxime Kemmer Preisträgerin des Zonta Eisleck YWPA 2017 (Young Women In Public Affairs Award) hat ihren Preis der Organisation Catch a Smile gespendet wo sie auch ehrenamtlich mitarbeitet. Die Spende des Zonta Eisleck stammt aus verschiedenen Einnahmen. Die Spende wurde von Madame Julia Gregor, Präsidentin von Catch a Smile entgegengenommen. Sie bedankte sich bei „Zonta Eisleck“ für die Unterstützung und berichtete anschliessend ausführlich über die aktuellen Projekte der Organisation.