Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Orgelmanufaktur in Lintgen bot Rahmen für ein Vokalkonzert

Am ersten Wochenende der Journées Européennes du Patrimoine hatte die Orgelbaufabrik Westenfelder in Lintgen ihre Türen geöffnet. In der Werkstatt hatten sich ca 100 Zuhörer eingefunden, um ein Konzert des Ensemble Vocal Jubilate Musica zu hören. Aufgeführt wurden das Salve Regina von Arvo Pärt, die Lamentationes Jeremiae von Gregorio Allegri, die Orgelsolomesse von Mozart sowie einige kürzere A-Cappella-Chorwerke. Der Chor stand unter der Leitung von Nicolas Billaux und wurde am Positiv begleitet von Leena Julin. Nach dem Konzert führte Andreas Westenfelder die interessierten Zuhörer durch das Gebäude und stand ihnen Frage und Antwort. Das Konzert des Ensemble Vocal Jubilate Musica wird am 13.10 um 17h00 noch einmal aufgeführt werden, diesmal in der Kirche in Hobscheid.