Wählen Sie Ihre Nachrichten​

50 Jahre DT Minerva Lintgen

Kürzlich hat der Tischtennisverein DT Minerva Lintgen das Programm zu den Feierlichkeiten seines 50. Jubiläums vorgestellt. Neben der Veröffentlichung einer reich bebilderten Broschüre organisiert das Organisationskomitee um Präsident Paul Derkum im Mai eine „Semaine Culturelle et Sportive“.
Nach einer Eröffnungsfeier für geladene Gäste am 12. Mai findet am 13. Mai als sportlicher Höhepunkt ein Mannschaftsturnier statt. Am Nachmittag können sich aktive und frühere Spieler in einem Einzelturnier messen. Ausklingen wird der Tag mit einem großen Freundschaftstreffen für alle, die in den 50 Jahren im Verein aktiv waren und noch sind.
Das Wochenende vom 20. Und 21. Mai steht im Zeichen der Kultur und der Geselligkeit. Bei einem „Diner Spectacle“ am Samstag wird das „Opéra du Trottoir“ von Carlo Hartmann und Yannchen Hoffmann sein neues Programm „Ee LËPSEBUERER Owend“ vorstellen. Am Sonntagnachmittag sorgt das Orchester „Ni Doheem“ beim „The Dansant“ für Stimmung.
Neben dem 50-jährigen Bestehen blickt der DT Minerva auch auf 40 Jahre Theaterabende zurück. Nach wie vor gehören die alljährlichen Aufführungen im November zum festen Programm des Lintgener Veranstaltungskalenders und erfreuen sich großer Beliebtheit.
Mehr Informationen auf www.dtlintgen.lu.
Text: Änder Nilles
Foto: Paul Provost