Wählen Sie Ihre Nachrichten​

DHB Pokal : Roude Léiw Bascharage lange Zeit auf Augenhöhe mit dem Zweit-Ligisten

DHB Pokal 2. Runde
Roude Léiw Bascharage - HSG Bensheim Auerbach 20 - 30 (11 - 13)
Samstag, 29. Oktober 2011 im "Käerjenger Dribbel" in Bascharage
Zuschauer : 150 geschätzt
Spielverlauf : Roude Léiw Bascharage spielte lange Zeit auf Augenhöhe mit dem Zweit-Ligisten. Erst die letzten 15 Minuten brachen die Löwinnen ein. Bis zu diesem Moment lieferten sie einen tollen Pokalfight.
Schnell lag der Gast zu Beginn des spiels mit 0-3 vor. Doch die Reaktion ließ nicht lange auf sich warten. Über 2-3 konnten die Bascharager das Spiel ausgeglichen gestalten. Beim 9-8 in der 24' konnte man sogar das Kommando übernehmen. Leider haben dann technische Fehler und vergebene klare Torchancen den Gegner wieder ins Spiel gebracht. Beim Spielstand von 11-13 wurden die Seiten gewechselt. Tolle 1. Hälfte.
Anfang der 2. Hälfte kamen die Löwinnen schlecht ins Spiel. Der Zweitligist zog auf 11-16 davon. Doch wieder konnte man reagieren und über 15-18 bis 16-20 in der 45' das Spiel offen gestalten. Leider waren dann die Kräfte am Ende und so zog der Zweitligist verdient in die 3. Pokalrunde ein.

Bascharage spielte mit : HANSEN Nora und SAFTOUI Amalia (Tor), STEUER Anne, BRACONNIER Nadine, ROGUCKA Emilia (8/3), GORAJ Marta (2), PIMENTA Véronique, MULLER Nathalie, PAL Oxana (5), URBAN Alexandra (2), THILL Stephanie (1), WELTER Tina (2), coach WEINZIERL Claude
Schiedsrichter : Dauben / Rohmer