Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Schueberfouer 2011: Der Wissenschaft auf der Spur mit "Mister Science" (Video)

Der Fonds National de la Recherche entwickelte bereits 2010 in Zusammenarbeit mit der Stadt Luxemburg ein einzigartiges Projekt, das es in dieser Form in Europa sonst nicht gibt.

Es handelt sich dabei um das „Fouer-Science“-Projekt. Konkret sind das 13 Plakate mit Comic-Zeichnungen von Andy Genen, auf denen wissenschaftliche Phänomene, denen man auf der Schobermesse begegnen kann, erklärt werden.

Hauptakteure dieser Comics sind Lämmy, das Schaf aus dem Hämmelsmarsch-Orchester und Mister Science. Auf eine lockere Art wollen sie die Menschen für die Wissenschaft sensibilisieren. Besonders den Jugendlichen will man zeigen, dass Wissenschaft und Spaß miteinander verbunden sind. Nebenbei hoffen die Verantwortlichen aber auch, das Interesse der Jugendlichen für wissenschaftliche Berufe zu wecken. Denn ohne Wissenschaft und Technik kommen wir in unserem Alltag nicht aus.

Im Rahmen dieses Projektes wird auch ein Gewinnspiel auf der Schueberfouer stattfinden. Hier gibt es eine Reise nach Paris zu gewinnen.

Unser Video zeigt Auszüge aus der Pressekonferenz die anlässlich der Schobermesse 2011 abgehalten wurde.