Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Resultate der Qualifikationsrunde der 5. Luxemburger Naturwissenschaftsolympiade

Die Resultate der Qualifikationsrunde der 5. Luxemburger Naturwissenschaftsolympiade wurden heute veröffentlicht.

Am 17. November hatten 1399 Schülerinnen und Schüler aus 26 Lyzeen des Landes an der Qualifikationsrunde der 5. Luxemburger Naturwissenschaftsolmypiade teilgenommen. Es galt 30 Fragen zu Themen der Biologie, Chemie und Physik so gut wie möglich zu beantworten.

Die acht besten Schulteams dieser Runde haben sich für das Finale am 26. Januar qualifiziert. Dies sind Catherine Phillipe, Pol Eyschen und Claude Kremer (Team LCD 1), Vladyslav Botalov, Sven Oly und Jo Kraus (Team LNW 1), Maxime Bintz, Charel rollinger und Julie Heftrich (Team ALR 1), Gianni Tonino, Anne-Sophie Heck und Hannah Lavandier (Team LCD 2), Eric Wagner, David Weitzel und Max Hengel (Team LRSL 1), Charel Lallemang, Jo Pletsch und Julie Lemmer (Team AL 1), Alexa Sanelli, Maxime Mohnen und Marie-Christine Khorsandian (Team LGL 1) sowie Tom Schlüter, Vesna Bosci und Vicky Frisch (Team LGE 1).

Das beste individuelle Resultat erzielte Tom Schlüter (Lycée de Garçons Esch) mit 133 von 150 möglichen Punkten.

Alle Ergebnisse sowie weitere Informationen zur Naturwissenschaftsolympiade sind unter www.nwo.lu zu finden.