Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Die guten alten Zeiten …

Jahrestreffen der AAEPL (Amicale des Anciens des Ecoles Primaires de Limpertsberg)


Ein gewisser Hauch von Nostalgie begleitete das diesjährige Treffen der Amicale des Anciens des Ecoles Primaires de Limpertsberg (AAEPL). 15 ehemalige Grundschüler aus dem hauptstädtischen Vorort Limpertsberg waren dieser Tage der Einladung nachgekommen und trafen sich zur Mittagszeit in Betzdorf. Nachdem nun die Pandemie langsam abebbt, wollten sie so schnell und so gut wie möglich die Aktivitäten, die man wegen der sanitären Maßnahmen im Covid-Geschehen hatte ruhen lassen, wieder aufnehmen. Immerhin war man mehr als ein Jahr vorsichtig gewesen, zählen die etwas älteren Herren doch mit Pe’l Schlechter einen frischgebackenen Hundertjährigen und mit Ehrenpräsident Théo Schuh einen demnächst Hundertjährigen in ihren Reihen. Präsident Norbert Adam verfehlte dann auch nicht, die Geburtstagskinder gebührend hervorzuheben und an die guten alten Zeiten in der frischen Limpertsberger Luft zu erinnern. Dabei kamen dieselben alten Spitznamen wieder ans Tageslicht, es wurden gemeinsame Stories aufgewärmt und dicke Erinnerungen auf den Tisch gepackt. Natürlich wurde auch über die Gegenwart und die Pandemie gesprochen, aber mehr so in Richtung Impfung, Covidcheck sowie positives Denken und Selbstständigkeit. Und über Appetitmangel wollte sich keiner beim vorzüglichen Mittagessen beklagen.