Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Leudelinger Kommunionskinder haben ein Herz für Kinder in der Ukraine

Anlässlich ihrer ersten Kommunion haben die Kinder aus Leudelingen mit ihrer Religionslehrerin Geld gesammelt, um benachteiligte, kranke Kinder aus Waisenheimen oder aus sozial schwachen Familien in der Ukraine zu unterstützen. Die Summe von 615€ überreichten die Kommunionkinder nach der Danksagungsmesse an Herrn Jeannot Majerus, Präsident der Asbl H.U.K. - Hellef fir Ukrainesch Kanner.

Herr Majerus stellte den Kindern die augenblicklich verzweifelte Situation in der Ukraine vor und erklärte, dass er in wenigen Wochen in die Ukraine reisen wird und mit dem gespendeten Geld Schul- und Spielmaterial kaufen wird. Möge diese Geste des Schenkens und Beschenktwerden den Kindern in Luxemburg und in der Ukraine Freude bereiten.