Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Gaston Kirsch feierte Abschied vom Berufsleben

Mit seiner fast kompletten Belegschaft feierte Gaston Kirsch im Restaurant „Kentucky“ in Lentzweiler seinen Abschied vom Berufsleben. Im September 1972 trat er seinen Dienst im damaligen Baudienst der technischen Abteilung beim Postunternehmen an. Im Jahre 1998 bewarb er sich für die Leitung der Werkstatt- und Wartungsabteilung und wurde dieser auch zugeteilt. Dies blieb bis zuletzt sein Arbeitsbereich, in dem er seinen offiziellen Ruhestand im September dieses Jahres antreten wird. Stellvertretend für alle Mitarbeiter, überreichte Jean-Claude Schroeder die Abschiedsgeschenke und hielt die Laudatio auf Gaston Kirsch, in der er ihm für die gute Zusammenarbeit dankte. Für die Zukunft hat der Vater von drei Söhnen und zukünftiger Großvater, nebst seinem großem Hobby, dem Motorradfahren, ausreichend freie Zeit zur Verfügung. (JeJo)