Wählen Sie Ihre Nachrichten​

„Fraen a Mammen“ spenden 2 450 Euro

Kürzlich besuchten die „Fraen a Mammen Lellig“ das Haus Omega in Hamm und überreichten dort einen Scheck in Höhe von 2 000 Euro.

Empfangen wurden sie von Alice Ewen, die zu einem Rundgang einlud und die verschiedenen Funktionen des Hauses und des Personals erklärte. Im Nachhinein spendete die Sektion außerdem 200 Euro an die Kirche in Lellig und 250 Euro an die Solidaritätsaktion der ACFL für das Projekt „Fraen ennerstëtze Fraen zu Kottayam an Indien“.

Der Sektionsvorstand besteht aus Alix Klein-Ungeheuer (Präsidentin), Nelly Rippinger (Sekretärin), Marthe Mergen-Weber (Kassiererin), Florence Plumer-Schenten und Solange Petry-Hoffmann (beisitzende Mitglieder). (Text/Foto: L. Schiltz)