Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Polizei stellt Drogen im Auto sicher


Mit einem gefährlichen Überholmanöver und einer zu hohen Geschwindigkeit hat ein Autofahrer am Mittwochnachmittag gegen 15.50 Uhr zwischen Lannen und Roodt die Aufmerksamkeit einer Polizeistreife auf sich gelenkt. Die Beamten folgten dem Mann und stoppten ihn in Roodt.

Bei der Kontrolle des Wagens stellten die Polizisten fest, dass in dem Wagen kurz zuvor Marihuana konsumiert worden war. Daraufhin stellten die Beamten eine geringe Menge des Rauschmittels sicher. Gegen den Fahrer wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

Auch in Rümelingen wurde die Polizei fündig: Bei der Kontrolle eines verdächtigen Fahrzeugs wurden zwei Personen überprüft. Dabei fanden die Beamten drei Gripptüten Marihuana, einen Schlagstock und einen Schlagring. Anzeige wurde erstattet.(hay/na)