Wählen Sie Ihre Nachrichten​

E FLOTTE BONGERTEN-ENTDECKUNGS-TRËPPELTOUR am Kader vum Dag vum Bam

Am 10. November hatte der Schöffenrat und die Umweltkommission der Gemeinde Käerjeng zusammen mit der Natur&Umwelt-Sektion Kéinzig-Fengig-Grass im Rahmen des “Tag des Baumes 2018” zu dieser Aktivität geladen.


Trotz andauerndem Regen hatten sich zwei Dutzend interessierte Bürger eingefunden um auf Entdeckungstour zu gehen. Unter fachkundiger Führung erwanderten sich die Teinehmer einige der von der Sektion betreuten Obstwiesen und wurden mit den übers Jahr hinweg anstehenden Arbeiten vertraut gemacht.


Die Pflanzung einiger neuen Bäume geschah nach Anweisungen eines Spezialisten, der auf die Wichtigkeit des ersten Triebschnittes schon beim Pflanzen hinwies, um so dem Baum die richtigen Hauptäste vorzugeben.


Am Schluss der lehrreichen Wanderung erhielt jeder Teilnehmer noch eine Flasche frischgepressten Apfelsaft vom Präsidenten Jean Kolbusch, bevor die Gemeindeverwaltung zum Apero in die Brasserie de la Gare lud.