Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Nicht nur Kaffee und Kuchen,sondern gesellige Treffen, Sport und Ausflüge.

Senioren Treff A.s.b.l.Gemeng Käerch zieht Bilanz und stellt Programm 2016 vor.
Im Anschluss an ein geselliges Mittagessen eröffnete Präsidentin Henriette Nockels-Moes am 17. Februar vor 89 Mitglieder die diesjährige Generalversammlung.Sie bedankte sich ganz herzlich bei ihrem engagierten Vorstand, allen Helfern und bei der Gemeinde Koerich für die Unterstützung. Es wurde durch eine Gedenkminute an die 7 verstorbenen Mitglieder des vergangenen Jahres gedacht. Rückblickend auf das aktive und abwechslungsreiche Jahr 2015 zeigte sie sich äußernd zufrieden über die hohe Präsenz der Mitglieder bei den regelmäßigen Treffen, Ausflügen, Feiern und beim Sport. Auch sei die finanzielle Lage des Vereins gesund,hieß es seitens der Finanzverwalterin Pierrette Wies.
Vielfältige Vereinsaktivitäten in mehreren Gruppen.
Der Senioren Treff setzt sich aus drei Gruppen zusammen. Einerseits die Teilnehmer an den geselligen Mittwochnachmittagen im Festsaal, der Trëpplergruppe an Donnerstagen und der Pétanquegruppe jeweils an Dienstagen und Freitagen zwischen Frühjahr und Herbst am Pétanque Spielfeld in Goeblingen. Der Aktivitätsprogramm setzt sich wie folgt zusammen. Am 21.02 Messe für die verstorbenen Mitglieder. Am 16.März Osterfeier, am 17. April 10.Jubiläiumsfeier mit Messe und Mittagstisch, am 22 Juni Ausflug, am 20. Juli Büchermarkt, am 3. August Grillfest, am 14. August Ausflug, am 01. Oktober En Tour Duerch Lëtzebuerg mit dem Schiff M.S. Princesse Marie- Astrid, am 12. Oktober Oktoberfest, am 9. November Bingo und am 21. Dezember Weihnachtsfeier. Dem Tätigkeitsbericht war zu entnehmen dass der Verein 169 Mitglieder zählt. Der Vorstand 2016 wurde wie folgt bestätigt: Präsidentin/ Sekretärin: Henriette Nockels, Vizepräsident: Edy Ries, Finanzverwalterin: Pierrette Wies und die beisitzenden Mitglieder Margot und Serge Pancaldi. Im Vorstand wurde Nico Heck neu aufgenommen.
Schöffe Luc Mousel lobte abschließend das Engagement der Vereinsverantwortlichen im Dienste der älteren Mitbürger. Henriette Nockels-Moes via mywort. lu