Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Generalversammlung der Harmonie Kleinbettingen

Generalversammlung der Harmonie Kleinbettingen

Vor kurzem fand im Musiksaal in Kleinbettingen die ordentliche Generalversammlung der lokalen Musikgesellschaft statt. Eingangs begrüsste Präsident Nico Kaufmann alle anwesenden Musikanten und ihre Familien, den Bürgermeister Jean-Marie Wirth, die Schöffin Anne Houllard und weitere Sympathisanten. Nach einer Gedenkminute für die verstorbenen Mitglieder dankte er dem Dirigenten Robert Köller für die gute Zusammenarbeit, allen Musikanten und Helfern, den Archivaren, der Gemeinde Steinfort, und insbesondere den jugendlichen Mitgliedern, welche in Eigeninitiative verschiedene Aktivitäten organisieren. Die Stimmung innerhalb des Vereins, die Anzahl der Musikanten und die Finanzen sind gut, allerdings müsse man in grössere Instandssetzungsarbeiten am vereinseigenen Musiksaal investieren, so das Fazit von Präsident Nico Kaufmann.
Anschliessend präsentierte die Sekretärin Linda Quaring den Tätigkeitsbericht 2016. Unter anderem standen auf dem Programm: 8 Konzerte, 5 Veranstaltungen und 6 sonstige Ausgänge. Die Harmonie besteht aus 72 Mitgliedern. Auf dem Programm für 2017 stehen unter anderem bis dato fest: Faschingsball "Hexenderby" (18. Februar), 4 Theaterabende (11., 12., 17. und 19. März), ein Konzert in Rittersdorf, eine Konzertreise in den Schwarzwald, "En Dag um Weier" (2. und 3. September), das Show-Concert (17. November), die Eröffnungsfeier des "Chrëschtmaart" in Steinfort sowie die musikalische Gestaltung bei kirchlichen und lokalen Feierlichkeiten.
Anschliessend präsentierte die Kassiererin Lydie Mayer-Schoumacher ihren detaillierten Finanzbericht. Im Namen der Kassenrevisoren konnte Guy Pettinger eine einwandfreie Buchhaltung bestätigen.
Nach der Wiederwahl von den austretenden Vorstandsmitgliedern setzt sich der Vorstand wie folgt zusammen: Präsident: Nico Kaufmann, Vize-Präsident: Guy Karier, Kassiererin: Lydie Mayer, Sekretärin: Linda Quaring, Mitglieder: Mike Donven, Danny Druart, Aly Frantz, Michelle Sier, Jil Thurmes, Marie-Paule Thiry, Serge Wagner.
Bürgermeister Jean-Marie Wirth wies sich erfreut über die rege Aktivität der Harmonie Kleinbettingen. Er versprach der Harmonie Kleinbettingen weiterhin die Unterstützung der Gemeinde.
Der Dirigent bedankte sich bei den Musikanten für das gute Jahr in musikalischer Hinsicht, wobei er besonders das Konzert "Remember the 80' " hervorhob. Das Show-Konzert im Herbst 2017 steht unter dem Motto "Chanson française".